• Herzlich Willkommen

DSP-Hengsttage: 420.000-Euro-Preisspitze von Viva Gold für Helgstrand Dressage

Besser hätte das Finale nicht laufen können: Mit einem hervorragenden Hengstmarkt endete die Jubiläumsveranstaltung der DSP-Hengsttage, die 20. Auflage. Einmal mehr unterstrichen bedeutende Hengststationen, internationale Sportställe und ambitionierte Turnierreiter die Bedeutung dieser Auktion.

Zugegeben, zunächst gab es eine Schrecksekunde. Geplant war eine „OnLive“-Auktion, doch – Tücken der Technik; wer kennt sie nicht? – die entsprechende Internetseite fiel aus bisher noch nicht geklärter Ursache aus. Dem Interesse an der Auktionskollektion tat dies keinen Abbruch – zahlreiche Kunden des DSP waren ohnehin vor Ort, außerdem wurden innerhalb kürzester Zeit zusätzliche telefonische Biet-Alternativen geschaffen.

Weiterlesen

DSP-Hengsttage: 80 Köraspiranten zum Jubiläum auf dem Laufsteg

Als zartes Pflänzchen starteten die Süddeutschen Pferdezuchtverbände im Jahr 2003 die ersten gemeinsamen Hengsttage mit Körung und Auktion. Vom 18. bis 21. Januar 2023 lädt die AG Deutsches Sportpferd zum 20. Mal zur Körung mit Auktion und großer Hengst-Gala auf die Olympia-Reitanlage in München-Riem ein. Innerhalb von 20 Jahren ist es gelungen ein Event mit weltweit hippologischer Bedeutung zu kreieren!

Weiterlesen

Junge Pferde, alte Bekannte

Die Titel sind vergeben – alle DSP-Champions im Überblick

Die Tage der Championate und Elite-Fohlenauktionen der AG Deutsches Sportpferd in Darmstadt, eingebettet in das Turnier „Kranichsteiner Sommerfestival“, sind vorüber. Heiß war’s und schön war’s, da sind sich alle einig. Allmählich entwickelt sich das Hofgut am Rande der hessischen Großstadt zum Treffpunkt der DSP-Szene, zu einem Ort, wo nicht nur Geschichten erzählt, sondern auch neue Kapitel der Zucht- und Sportgeschichte geschrieben werden.

Weiterlesen

Frühlingsfreuden: Firiet Preisspitze mit 56.000 Euro

Mit einer überragenden Verkaufsquote schloss die DSP-Online-Reitpferdeauktion am 1. Mai 2022 auf der Internetplattform horse24 ab. Alle Pferde, bis auf einen Wallach, fanden neue Besitzer. Strahlende Preisspitze ist die Franklin-Tochter Firiet, die Vollschwester des Hengstes Fusionist, aus der Zucht und ausgestellt vom Gestüt Greim in Bärnau. Die Dunkelbraune, bewegungsstarke, hochrittige und mit einem traumhaften Charakter ausgestattete Stute wird künftig bei Hamburg zu Hause sein. Die Preisspitze aus dem Springlager, der in M**-Springen platzierte neunjährige Campoclassico bezieht eine Box in Bayern. Er stammt aus der Zucht der Familie Kühnle in Sulzberg und wurde von der Jünger Gbr aus Mayen ausgestellt.  

Weiterlesen

AUSWAHLTOUR DSP-Reitpferdeauktion

Frühlingsfreuden am 1. Mai 2022 in Darmstadt-Kranichstein - Qualitätsvolle Dressur-, Spring- und Freizeitpferde gesucht

Die Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH sucht für ihre Reitpferdeauktion am 1. Mai 2022 auf Hofgut Kranichstein in Darmstadt potentielle Auktionskandidaten.

Weiterlesen

DSP-Beschluss: Dreijährige Hengste ohne Prüfung in den Deckeinsatz!

Pro Pferd, bzw. Hengst, das ist die Entscheidung der Arbeitsgemeinschaft der Süddeutsche Pferdezuchtverbände (AGS), die gemeinsam das Stutbuch des Deutschen Sportpferdes DSP führen. Seit Jahren ist die Hengstleistungsprüfung in Deutschland ein heißes Thema. Reformen wurden diskutiert, beschlossen und umgesetzt. Für das Jahr 2022 haben die deutschen Zuchtverbände ein Pilotjahr ausgerufen.

Die AGS hat entschieden, eine absolut pferdegerechte Lösung für die dreijährigen für das Deutsche Sportpferd gekörten Hengste umzusetzen: Diese können ohne Prüfung in den Deckeinsatz gehen! Das nimmt Druck von den dreijährigen Youngstern, die u.a. am dritten Januarwochenende die DSP-Hauptkörung durchlaufen haben. Die gekörten Hengste können anschließend in Ruhe auf den Deckeinsatz vorbereitet werden und müssen erst im Herbst/Winter 2022/2023 einen Test unter dem Sattel ablegen. Der von den DSP-Zuchtleitern vorgeschlagene Beschluss wurde von allen DSP-Verbänden einstimmig abgesegnet und stieß auf  große Zustimmung in den zugehörigen Ministerien. Nach Abschluss des HLP-Pilotjahres 2022 wird die AGS entscheiden, ob dieser Beschluss auch in Zukunft so umgesetzt wird.

Hier der Wortlaut des Beschlusses:

Im Jahr 2022 entfällt für dreijährige für das Deutsche Sportpferd gekörte bzw. anerkannte und aktiv im Hengstbuch eines DSP-Verbandes geführte Hengste die verpflichtende Teilnahme an einer vierzehntägigen Veranlagungsprüfung oder einem Kurztest (Pilotprojekt). Die Hengste werden vorläufig im Hengstbuch I geführt und die Nachkommen aus dem Deckeinsatz im Zuchtjahr 2022 erhalten einen Abstammungsnachweis I. Um für das Zuchtjahr 2023 im Hengstbuch I fortgeschrieben werden zu können, müssen die Hengste im Herbst/Winter 2022/23 entweder einen 50 Tage-Test oder einen Sporttest Teil I in Kombination mit einer vierzehntägigen Veranlagungsprüfung bzw. einem Kurztest (Pilotprojekt) gemäß dem Zuchtprogramm des Deutschen Sportpferdes ablegen

DSP-Hengsttage: Don Royal-Sohn ist Dressursieger!

Was für ein Pferd! Für Gänsehaut-Feeling sorgte heute der bejubelte Sieger des Dressurlots. 47 Hengste wurden der Körkommission präsentiert, gekört wurden 23, acht erhielten den begehrten Titel „Prämienhengst“.

Diese Hengsttage waren besonders: Die pandemiebedingten Auflagen waren bekanntlich streng, auf Publikum musste verzichtet werden. Um die Veranstaltung aufgrund der Vorgabe „2G+“ trotzdem über die Bühne bringen zu können, musste sogar eigens ein Testzentrum auf dem Gelände errichtet werden.

Weiterlesen

DSP-Stutenchampionat

Frida Fröhlich ist DSP-Stutenqueen 2021

Es war ein Auftakt nach Maß: Das DSP-Stutenchampionat, bisher in die DSP-Hauptkörung im Januar in München integriert, fand an diesem Wochenende erstmals in Darmstadt-Kranichstein statt. Und die Bedingungen hätten besser nicht sein können: Ein neuer, liebevoll dekorierter Platz umsäumt von alten Bäumen, dazu strahlender Sonnerschein – und Stuten, wie sie sich jeder Züchter in seinem Stall erträumt.

Weiterlesen

Vorauswahl DSP-Hengsttage vom 19. bis 22. Januar 2022

Vom 26. November 2021 bis 8. Dezember 2021 finden die Vorauswahlen für die Hauptkörung des Deutschen Sportpferdes 2022 statt.

  • PZV Baden-Württemberg: Donzdorf, 26./27. November 2021
  • PZV Brandenburg-Anhalt/Sachsen-Thüringen:
    Neustadt-Dosse, 29./30. November 2021
  • Landesverband Bayerischer Pferdezüchter: München-Riem, 6./7. Dezember 2021
  • PZV Rheinland-Pfalz-Saar: Zweibrücken, 8. Dezember 2021 –
    hier Vet-Check vor Ort möglich, vorherige Anmeldung erforderlich


Download Ausschreibung >>
Download Anmeldung >>

Eine Liste der Vertrauenstierärzte finden Sie hier : https://www.deutsches-sportpferd.de/auktionen/dsp-partnertieraerzte.html

  • 1
  • 2
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen ausschließlich Cookies, um die Funktion unserer Website zu gewährleisten. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.