Stellungnahme des Vorsitzenden

Sehr geehrte Mitglieder des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V.
 MSU1649Muen SDH 1 14PhMSchreiner
als 1. Vorsitzender möchte ich Sie über die augenblickliche Situation, von der unser Verband seit geraumer Zeit durchgeschüttelt wird, in Kenntnis setzen. Es fällt mir nicht leicht, diese Stellungnahme aufzuarbeiten, da leider auch Personen und Personenrechte unweigerlich zur Sprache kommen müssen.
Weiterlesen: Stellungnahme des Vorsitzenden

Informationen durch die Zuchtleitung

Zuchtbericht 2018
Header PRPSDas Zuchtjahr 2018 war durch eine Vielzahl von Themen, die es zu bearbeiten galt, gekennzeichnet. Datenschutz und EU-Tierzuchtverordnung sind Schlüsselbegriffe des Jahres 2018. Neben den zahlreichen regionalen Zuchtterminen standen überregionale Championate und Bundesschauen auf dem Programm. Das Abschneiden der Pferde und Ponys aus Rheinland-Pfalz-Saar verdient nicht zuletzt auch vor dem Hintergrund dessen, daß der PRPS einer der kleinsten deutschen Zuchtverbände mit entsprechend kleinen Populationen ist, besonderen Respekt.
Weiterlesen: Informationen durch die Zuchtleitung

Islandpferdekörung und Anerkennung

Begabte junge Islandpferde
Snjall3 Foto Archiv Gestuet SommerbergAm Samstag, den 13. April fand im Landgestüt Zweibrücken die Islandpferde Hengstkörung, Anerkennung und eine Islandpferde Materialprüfung statt. 14 Islandpferde der Jahrgänge 2015 und 2016 stellten sich der Jungpferdematerialprüfung, zur Körung wurden 4 Hengste, zur Anerkennung wurde ein Hengst vorgestellt.
Weiterlesen: Islandpferdekörung und Anerkennung

Gala- Abend beim Ponyforum 2019

Höhepunkt für die Freunde der heimischen Pony- und Pferdezucht
Gala Abend dressage deluxe 01Der Gala-Abend des Ponyforums stellte auch in diesem Jahr einen ganz besonderen Höhepunkt für die Freunde der heimischen Pony- und Pferdezucht dar. An diesem Abend hat sich die heimische Ponyszene mal wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Mit 29 geplanten Schaubildern war für ein kunterbuntes Abendprogramm gesorgt.
Weiterlesen: Gala- Abend beim Ponyforum 2019

Freispringchampionat

Finale Freispringchampionat im Landgestüt Zweibrücken
Qui Mey c sabine beckAI7Y2742Am Sonntag, den 07.04.2019, fand im Rahmen des 1. Freilandturniers in diesem Jahr das Finale des Freispringchampionats für die Drei- und Vierjährigen im Landgestüt Zweibrücken statt. Im ersten Finale, dem der Dreijährigen, konnte die Stute von Christian Weber aus Wartenberg- Rohrbach siegen. Die Stute stammt von Colman aus der Zweibrücker Stute Saphira. Die Mutterstute dieser Siegerstute geht über Singulord Joter auf Feuerwerk zurück.
Weiterlesen: Freispringchampionat

Ponyforum 2019 - Körung

Ein Festival der Ponyzucht im Pferdezentrum
Ariano c Sabine Beck AI7Y8229Wie in jedem Jahr wurde beim weit über die Grenzen von Rheinland-Pfalz und Saarland hinaus bekannten Ponyforum das Pferdezentrum des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar zum Treffpunkt zahlreicher Pony- und Pferdefreunde. Mit Körung, Freispring- und Freilaufchampionat wurde ein kurzweiliges, unterhaltsames Tagesprogramm geboten. Von 17 angemeldeten Hengsten wurden 9 Hengste, darunter 1 Kaltbluthengst (PA) gekört. Den Schlussaccord setzte dann der Gala-Abend. In der bis auf den letzten Platz ausverkauften PZ-Halle sorgten die heimischen Pony- und Kaltblutpferdezüchter für ein großartiges Programm, das in Punkto Einfallsreichtum und Kreativität etwas ganz besonderes darstellt.
Weiterlesen: Ponyforum 2019 - Körung

Finale Freispringchampionat im Landgestüt Zweibrücken

Lieber Pferdezüchter und Pferdebegeisterte,
Philippa von Phlox MaWe G31 0087
am kommenden Sonntag, den 07.04.2019 finden die Finalprüfungen des Freispringchampionats der 3- Jährigen und 4- Jährigen im Landgestüt Zweibrücken statt. Wir nutzen die Gelgenheit des Freilandturniers vor Ort, um die Pferdezucht und den -sport in einer Veranstaltung zusammenzubringen. besetzt. Das Finale der 3- Jährigen beginnt um ca. 13:30 Uhr und das der 4- Jährigen ca. 15:30 Uhr.
Weiterlesen: Finale Freispringchampionat im Landgestüt Zweibrücken

Freispring- und Freilaufchampionat

Begabter Nachwuchs im Focus
gp4f4597Bei herrlichstem Frühlingswetter stand am Samstag, den 30.03.2019, das Pferdezentrum in Standenbühl ganz im Zeichen junger Pferde der Rasse Deutsches Sportpferd. Das Freilaufchampionat fand zum nunmehr 9. Mal statt und wurde von Just for Fantasy v. Jake Johnson gewonnen. Just for Fantasy war bereits als Championatssiegerfohlen 2016 viel beachtet. Seine Mutter ist die VPrSt Wolkenfantasie, die u.a. den DRE S erfolgreichen Fürst Phantasie v. Florentianer hervorgebracht hat. Für das 18. Freispringchampionat des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar erfolgte, desen Finale am Sonntag, den 7. April im Landgestüt Zweibrücken stattfindet, qualifizierten sich im Pferdezentrum Standenbühl bei den 3- und 4-jährigen jeweils fünf Pferde. Das Richterteam war mit Olaf Peters (Baden-Württemberg) und Volker Brodhecker (Hessen) exzellent besetzt.
Weiterlesen: Freispring- und Freilaufchampionat

Ponyforum 2019

05 Carpediem Rowan J1I2033Am Samstag, den 06.04.2019 findet unser deutschlandweit bekanntes Ponyforum im Pferdenzentrum Standenbühl statt. Ein vielfältiges Programm ist über den ganzen Tag garantiert. Der Vormittag steht in Zeichen der Pony- und Kaltblutkörung und dem Freilauf- und Freispringchampionat für Ponies.

Weiterlesen: Ponyforum 2019

Jungzüchterwettbewerb, Quali Freispring- und Freilaufchampionat im Pferdezentrum

2018StandenbhlFreispringen01256Am 30.03.2019 findet in unserem Pferdezentrum in Standenbühl das Freilaufchampionat und die Qualifikation für das Freispringchampionat statt. Ab 13:30 Uhr beginnt die Qualifikation der 4- Jährigen und im Anschluss die Qualifikation der 3- Jährigen im Freispringen.
Weiterlesen: Jungzüchterwettbewerb, Quali Freispring- und Freilaufchampionat im Pferdezentrum

FN-Bundesstutenschauen: Robustponys und Fjordpferde

FN-LogoVergabe der FN-Bundesprämien in Münster-Handorf und Zweibrücken
Münster-Handorf/Zweibrücken (fn-press). Nun sind die Damen an der Reihe: Nach der erfolgreichen Premiere der Bundeshengstschau Robustponys in Berlin, treten am 21. Juli in Münster-Handorf nun auch die Stuten der Rassen Shetland Pony, Deutsches Part-Bred Shetland Pony, Deutsches Classic Pony, Dartmoor Pony, Dülmener, Fell Pony, Highland Pony und Mérens in Münster-Handorf zum großen Schaulaufen an. Und auch für Fjordpferdestuten geht es in diesem Sommer um die Vergabe der Bundessiegertitel und Bundesprämien durch die Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Sie haben ihren Auftritt am 3. August in Zweibrücken.
Weiterlesen: FN-Bundesstutenschauen: Robustponys und Fjordpferde

Seite 4 von 62

Zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen