Zucht-News

Landeschampionate 2019: Nachwuchsmeeting in Erbes Büdesheim
Das LRajah Alina Kieferandesreitpferdechampionat des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V. war in diesem Jahr auf der Anlage Eidam und Partner in Erbes Büdesheim einmal mehr bestens aufgehoben. Begabte und perspektivenreiche junge Pferde prägten die Eindrücke der Championatsprüfungen.
Die Landeschampionate waren für so manchen eine erste Station auf dem Weg zu überregionalen Wettbewerben und Erfolgen. Beispielhaft sei das Landeschampionat 2018 erwähnt: Der Landesreitpferdechampion DSP Spectre, war Vizechampion bei den süddeutschen Reitpferdechampionaten in Nördlingen. Jüngst qualifizierte er sich für die Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde. Im Landesreitponychampionat stand 2018 der im Ponyforum gekörte und prämierte Gustl auf dem Siegertreppchen. Wenige Wochen später wurde er zum Champion der süddeutschen Reitponychampionate gekürt.
Rajah IMG 6867Das Landeschampionat der drei- und vierjährigen Reitpferde gewann die bildhübsche, bedeutend angelegte Trakehnerstute Rajah mit einer überzeugenden Vorstellung unter dem Sattel durch Verena Sammer. Rajah war bereits 2018 gefeierte Siegerstute der zentralen Trakehner-Stutbuchaufnahme in Zweibrücken. Sie ist eine Tochter des viel umworbenen Millennium/T, Mutter ist die StPrSt Rachel/T v. Connery/T, die 4-jährig Klassensiegerin der Trakehner-Landesstutenschau 2010 war. Auch die Großmutter, die StPrSt Ratna/T v. Anduc/T, eine Stute mit beachtenswertem Leistungsprofil. Sie gewann seinerzeit mit Olive Müller im Sattel ebenfalls das Landesreitpferdechampionat. – Und so schließt sich der Kreis! - Aus dem Stutenstamm gingen mehrere StPrSt und Sportpferde hervor, u.a. Rebana 20 v. Insterburg/T DRE M und Rotang v. Rossini/T DRE M. Züchter sind Mechthild und Christoph Reitz, Braunshorn. Auf dem 2. Medaillenrang stand der von Anni Feix vorgestellte Fahr-Well, ein Sohn des in der Dressur bis S**** erfolgreichen Fahrenheit. Züchter ist Ludwig Knoll aus Ostrach, Besitzer das Gestüt Tannenhof, Heidenrod. Aus der direkten Stutenlinie, die auf eine Vollblutstute gründet, ging u.a. der DRE M erfolgreiche Florenco v. Fleurop hervor. Die Siegerstute des Freilaufchampionats im Jahr 2018, MCD Millers Stardust, ebenfalls eine Tochter des Millenium/T, rangierte auf dem dritten Medaillenrang. Die von Rebecca Heck vorgestellte attraktive Rappstute war bereits als Fohlen ein Eyecatcher und wurde 2015 zum Siegerstutfohlen des Fohlenchampionats gekürt. Züchterin ist Jeanne McDonald, Norath.
Glckskeks IMG 6770Bei den Reitponys holte sich der überzeugende Glückskeks aus der Zucht von Heike Schulmerig, Gundheim, den Michelle Schulmerig, die so manches Pony zu Championats-Ehren geritten hat, vorgestellt. Vater des begabten Ponys ist der Doppelbundeschampion Golden West, der Mutterstamm lieferte gekörte Hengste und Sportponys in Serie: u.a. Compositoro K v. FS Champion de Luxe (gek.) Casino Royale K v. FS Champion de Luxe (gek., Doppelbundeschampion, DRE M), Cream de Luxe v. FS Championde Luxe (gek. DRE L) u.v.a. . Platz 2 ging an Maurilio C.L. von FS Mr. Right aus der Zucht von Kristien und Emely Colling-Leekens aus Naurath-Wald. Verena Sammer wusste die Vorzüge des Ponys in Szene zu setzen. Maurilio C.L. war im Frühjahr beim Ponyforum im Pferdezentrum Standenbühl überzeugender Körungssiegert. Zusätzlich war er Sieger im Freilaufchampionat. Bereits als Fohlen fiel er mit dem zweiten Platz beim PRPS Fohlenchampionat auf. Die Mutter StPrSt Demoiselle war auf der Elitestutenschau 2014 1B und gewann im Frühjahr 2015 die Zuchtstutenprüfung. Maurilio C.L. geht zurück auf eine Warmblutstutenlinie, die Sportpferde wie u.a. Eisprinz v. Edinburgh (SPR M), Chamisso v. Cordial (SPR M), Darius v. Dominik (SPR S) hervorgebracht hat. Dornier´s Girl K, eine Tochter des Dornier B, rangierte mit Jana Bertels im Sattel auf Platz 3. Die aus der Zucht von Alexandra Dilllenberger, Gestüt Katharinenhof, Großmaischeid, stammende schicke Stute wusste nicht zuletzt mit überdurchschnittlichen Grundgangarten zu überzeugen. Sie war vor Anfang April beim Ponyforum Vizechampionesse im Freilaufchampionat. Dornier´s Girl ist eine Tochter des Giotha, die in jungen Jahren mit Der Kleine Prinz v. Dornik B und Dornik´s Diamond v. Dornik B bereits zweifache Hengstmutter ist. Dornier´s Girl geht zurück auf den leistungsstarken Stamm der Stute Valerina v. Valentino zurück. Valerina ist Mutter von 6 gekörten Söhnen, u.a. Derbino v. Derby und Domingo v. Derby. Weiterhin brachte sie Dancing Fox 2 v. Dornik B (DRE S), Domino Dancing 4 v. Derano Gold (DRE M) und Broomford Dance v. Dandy (DRE M) … u.v.a.
Besonderer Dank und Anerkennung gilt neben den Richtern den Sponsoren sowie dem Gastgeber, dem Team um die Reitsportanlage Eidam und Partner. Ein großes Lob für die gute Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung. Die Turniertage in Erbes Büdesheim boten hochklassigen Dressur-Sport und beste Organisation.
Dank gebührt auch dem Verein zur Förderung von Pferdezucht und Pferdesport in Rheinland-Pfalz-Saar und seinen vielfältigen Unterstützern.

H.-W. Kusserow
Zuchtleitung / Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

Ergebnisse Landesreitpferde Championate
Ergebnisse Landesreitpony Championate



Zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen