Der FRPS informiert:

Verlängerung der Anmeldefrist bis Ende August !!! 
ALTES LOGODer Verein zur Förderung der Pferdezucht und des Pferdesport in Rheinland-Pfalz-Saar e.V.  organisiert eine Züchterreise in die Normandie am 12. - 16.10.2018. Eingeladen sind Mitglieder und Nichtmitglieder sowie Freunde der Pferdezucht und des -sports. Besichtigt werden die Nationalgestüte Haras du Pin mit Renntag, das Nationalgestüt Haras de St. Lo, die Zuchtstätte Haras de Semilly, die Zuchtstätte Haras de Talma und die berühmten Vollblutgestüte Haras de Saint Arnault, Haras du Quesnay und Haras de Beafour.
Wir wohnen 3 Nächte im Mercure Hotel Trouville Sur Mer bei Deauville, einem Zentrum des Renn- und Springsports in der Normandie und eine Nacht im Mercure Hotel Fontenay sous Bois in Paris. Die Rennbahn in Chantilly bei Paris wird ebenso besichtigt wie die Stadt Bayeux mit dem Weltkulturerbe  Teppich von Bayeux  und die Calvados Brennerei Château de Breuil. Zur Information über die vorgesehenen Besuche der beeindruckenden Gestüte, die allesamt in der Spitze des Pferdesports etabliert sind, lohnt sich ein Blick in die jeweilige Homepage.Incl. der Calvados probe, des Stadtrundgangs in Bayeux und einer Stadtrundfahrt in Paris beträgt der Reisepreis im Doppelzimmer  489 €. Das Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V.

Klaus Wilhelm

Anmeldeformular


Zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen