Die AGS informiert:

Wer wird 1. Süddeutscher Champion der Freizeitpferde?
1. Süddeutsches Breitensportfestival am 8. und 9. Juni 2013 in Gunzenhausen!
fb breitensportfestival 2013Eine Premiere der besonderen Art steht am 8. und 9. Juni 2013 auf dem idyllischen Reiterhof Altmühlsee der Familie Schwarz im fränkischen Gunzenhausen auf dem Programm der Süddeutschen Pferdezuchtverbände (AGS): Das 1. Süddeutsche Breitensportfestival. Bei diesem Event steht vor allem Spiel und Spaß mit Pferden und Ponys im Vordergrund. Die Teilnehmer messen sich in verschiedensten Wettbewerben angefangen von der Führzügelklasse für die Jüngsten über den Geschicklichkeits-Reiterwettbewerb bis zum Fun-Trail, bei dem verschiedene Geschicklichkeits-Aufgaben auf dem Pferderücken erfüllt werden müssen.
Die Wettbewerbe beginnen am Samstag, dem 8. Juni ab 13 Uhr. Am Sonntag starten die Wettbewerbe ab 9 Uhr mit dem Fun-Trail. Anschließend wird der erste Süddeutsche Champion der vier- bis siebenjährigen Freizeitpferde ermittelt. Um diesen Titel zu erringen, muss ein Pferd bzw. Pony vier Teilprüfungen, darunter auch einen Fremdreitertest, absolvieren. Turnierleiter Horst Schwarz, unterstützt vom Vorsitzenden der Abteilung Kleinpferde der AGS, Wolfgang Kühlechner aus Gunzenhausen und der bayerischen Zuchtleiterin für Kleinpferde und Spezialrassen Claudia Sirzisko aus München, sind gespannt, ob sie bei der Siegerehrung am Sonntag gegen 15 Uhr einem Warmblüter oder einem Kleinpferd die begehrte Schärpe umhängen dürfen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der detaillierte Zeitplan steht auf www.suedpferde.de
Zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen