Elitestutenschau Rheinland- Pfalz- Saar am 21. August 2012

Siegerstute-Haflinger-Salanda-BAm Samstag den 21. August 2021 fand traditionsgemäß im Landgestüt Zweibrücken die diesjährige Elitestutenschau statt. Die besten Stuten aus den regionalen Schwerpunktterminen konkurrierten um die Siegertitel.

Der 1. Ring war den 3- jährige Haflinger und Edelbluthaflingerstuten vorbehalten. Klare Siegerin wurde die ausgesprochen typvolle 3-jährige Haflinger Verb.Pr.St. Salanda von Alando aus der St.Pr.St. Salina von Amsterdam.

Diese korrekte und sich gut bewegende Stute wurde gezüchtet von Peter Blick aus Mosbruch und ist im Besitz der Zuchtgemeinschaft Hofer aus Zweibrücken. An 2. Stelle rangierte die harmonische Stute Astene vom Walzertakt aus der Anella von Avalon. Sie ist im Besitz von Daniela Heß aus Bosenbach. An 3. Stelle platzierte sich die Stute Almi, wie die Siegerstute abstammend von Alando aus der Schilka von Alpenstein. Sie stammt wie die Siegerstute aus der Zucht von Peter Blick, Mosbruch und ist auch in dessen Besitz. Alle 3 Stuten haben mit ihren guten Exterieurnoten die erste Voraussetzung für den Erhalt der Staatsprämie erfüllt. Diese können sie nach erfolgreicher Ablegung der Stutenprüfung und nach der Geburt eines Fohlens erhalten.

Siegerstute-FjordDer 2. Ring wurde von verschiedenen Ponyrassen beschickt. Die höchste Benotung erhielt hier die 4-jährige Fjordstute Gea. Diese im Gestüt Sickingen, Hermersberg gezogen und im Besitz von Lisa Schmitt aus Bann stehende Stute gefiel durch guten Typ, große Linien und raumgreifende, energische Bewegungen. Vater dieser imponierenden Stute ist Koja, die Mutter ist die St.Pr.St. Gina vom Gestüt Sickingen von Dylan. Sie wahrte damit ihre Chance die Staatsprämie zu erhalten. Eine würdige Vertreterin der Dartmoorzucht stellt die Verb.Pr.St. Amazing Grace vom Archehof dar. Typvoll, edel mit guten Bewegungen ausgestattet erhielt diese Stute ebenfalls eine hohe Bewertung. Ihr Vater ist der englische Hengst Shilstone Rocks, die Mutter Alicia R stammt ab von Anton. Züchterin und Besitzerin ist Elke Hirsch, Sitters. Ebenfalls aus dem Stall von Elke Hirsch kommt die dritte Stute in dieser Gruppe. Diesmal ein deutsches Partbred- Shetlandpony: die Verb.Pr.St. Raine red Stardust vom Archehof, abstammend von Bayerns Chalid aus der St.Pr.St. Tabea von Tornado. Sie gefiel durch ihren Typ und energische Bewegungen.

Im 3. Ring stellten sich die Reitponystuten den Richtern. Er wurde angeführt von der 4-jährigen Siegerstute-DR-. Eine Fuchsstute von Nashville WH aus der Kismahiba R von Kavalier. Züchter und Besitzer ist Friedrich Müller aus Gebroth. Diese kompakte Stute hatte bereits in Vorfeld ihre gute Reiteigenschaften unter Beweis gestellt, u.a. als beste Stute auf dem Bundeschampionat in Warendorf. Sie erhielt durchweg gute Noten und sicherte sich damit die Option für die Staatsprämie. An 2.Stelle rangierte die Cinderella Rose S von von Charlie Brown aus der Chaline Jolie von Chardonnay, Züchterin Melanie Schütz, Contwig, Besitzer ist die Zuchtgemeinschaft Dietrich- Reetz, Limburgerhof. An dritter Stelle platzierte sich Nalanie Belle S von FS Numero Uno aus der Ulfenbach Mabel von FS Mr.Right. Züchterin und Besitzerin ist Melanie Schütz, Contwig.

Siegerstute-Springen-KH-BangeMit Spannung erwartet war der 4.Ring. Die Springstuten präsentierten sich zuerst im Freispringen. Unangefochten an der Spitze präsentierte sich die Verb.Pr.St. Hot Edition von Tangelo van de Zuuthoeve aus der Hot Spirit vom Grafenstolz aus einer Vollblutlinie. Züchter und Besitzer ist Karl- Heinz Bange, Seibersbach. Eine ausgesprochen sportliche Stute, typvoll, großrahmig, gut aufgeteilt, überzeugte sowohl im Freispringen mit Vermögen und Manier als auch in den Grundgangarten. Als Zweitbeste wurde die Stute Hicksteads Hope bewertet. Vorsichtig und mit bester Bascule zeigte sich diese Stute am Sprung. Ihre Abstammung: Vater Hickstead White aus der Quintessa von Quintender. Züchter ist Gerhard Brengel, Gersheim- Walsheim, Besitzer dieser bedeutenden Stute ist Horst Reitnauer, Einöd. Beide Stuten sind staatsprämienberechtigt. Als dritte platziert wurde die Stute Cool Cordy von Cordynox aus der Cora von Cancara. Züchter ist Rudolf Spiekermann Bönen, Besitzerin ist Dr. Angela Jelden, Homburg. Eine sportliche Stute mit guter Aufteilung und guter Oberlinie, die viel Vermögen im Springen erahnen lässt.

Siegerstute-4-jährigFürstin Fluffy vom Fürstenball aus einer Fürst Piccolo Mutter siegte im Ring der 4-jährigen Stuten. Eine harmonische, typvolle, bedeutende Stute mit gutem Exterieur und schwungvollen Bewegungen. Die ZG Jelden, Homberg zeichnet als Besitzer. An zweiter Stelle war die Verb.Pr.St. Michi´s Feinste platziert, von Finest – Donnerhall im Besitz von Michelle Moos, Börrstadt. Schwungvoll, elastisch und mit raumgreifenden Bewegungen wusste sie zu gefallen. An dritter Stelle rangiert die edle Verb.Pr.St. Versace. Abstammend von Honoré du Soire. Die Mutter ist Vanilla Sky von Dr. Jackson D. Ihre Attribute: typvoll, elastisch mit guten, schwungvollen Bewegungen.

Jens-Thorsen-3-jährigDer letzte Ring war den 3-jährigenStuten vorbehalten. Siegerin wurde Sweetness und Fruit. Eine Stute mit Trakehnerblut abstammend vom Schwarzgold aus der Pequignet von Prinz K3. Züchter und Besitzer ist Jens Thorsen, Niederpallen in Luxemburg. Eine sympatische, typvolle und großrahmige Schimmelstute mit gutem Antritt und elastischen Bewegungen. Besitzer der zweitplatzierten Stute Queen of Luxemburg ist ebenfalls Jens Thorsen, die Züchterin ist Simone Bell, Wiesbaum-Mirbach. Großlinig mit schwungvollen Bewegungen setzte sich diese Stute in Szene. An die dritte Stelle wurde die Stute Della Fantasia gestellt. Sie ist die Vollschwester zur letztjährigen Siegerstute der 3-jährigen Stuten aus dem erfolgreichen Züchterstalles Kohn, Vierherrenborn. Noch in der Entwicklung stehend, aber mit großem Potential in allen Belangen stellt sich diese junge Stute vor. Sie stammt ab von Decour aus der Wolkenphantasie von Wolkenstürmer. Alle drei Stuten sind, wenn sie die weiteren Bedingungen erfüllen staatsprämienberechtigt.



Zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen