Zuchtstutenprüfung im PZ

Stuten im Test
Miss Molly MaWe G34 0184Am 10. Mai 2017 fand die eintägige Zuchtstutenprüfung im Pferdezentrum statt. Einige bereits auf Schauen und Championaten hoch eingeschätzte Stuten wussten ihre besondere Qualität sehr gut unter dem Sattel zu demonstrieren. Das Richteramt lag in den Händen von Dr. Hans-Dieter Nebe und Dr. Alfons Wöstmann. Die Aufgabe des Fremdreiters wurde von Heike Schäfer aus Bensheim übernommen. Die Zahl der geprüften Stuten ist im Vorjahresvergleich zurückgegangen. Es wurden 3 Warmblut- und 5 Ponystuten geprüft.
Weiterlesen: Zuchtstutenprüfung im PZ

Die Ponyforum GmbH informiert:

Kleine Ponys gesucht!
GP4F3236bei der FN wurde ein Kinderreitschulprojekt ins Leben gerufen und ein Gründerwettbewerb für Ponyreitschulen ausgelobt. Mittlerweile gibt es schon etliche Ponyreitschulen, die permanent auf der Suche nach geeigneten Kinderreitschulponys sind.Auf der Online-Plattform der gemeinsamen Absatzorganisation aller ponybetreuenden Zuchtverbände, der Ponyforum GmbH, gibt es einen kostenlosen Onlinemarkt, der entsprechende Kriterien für Kinderponys integriert hat.
Weiterlesen: Die Ponyforum GmbH informiert:

Der PRPS informiert

Mitarbeiterwechsel in der Geschäftsstelle
Julia und Kathrin 002Zum 15. Juni 2017 haben Julia Könnel und Kathrin Rieser ihre Tätigkeit beim Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz/Saar e.V. beendet.
Seit 2010 verantwortete Julia Könnel einen umfangreichen Tätigkeitskomplex, der unter anderem die Stutbuchführung, die Leistungsprüfungen, die Registrierung und elektronische Kennzeichnung, die Veranstaltungsorganisation und Betreuung sowie die Pflege der Homepage umfasste.

Weiterlesen: Der PRPS informiert

Information des Vorsitzenden

Sehr geehrte Züchterinnen und  Züchter,
MaWe Bange W50 0600unser Pferdezuchtverband, der in diesem Jahr am 12. und 13. August sein 40-jähriges Bestehen mit einer Verbandsstutenschau, in die auch die Landesstutenschau des Trakehnerzuchtbezirkes Rheinland-Pfalz-Saar-Luxemburg eingebunden ist, im Pferdezentrum Standenbühl feiern wird, ist zur Zeit in einer nicht einfachen Situation.
Daher möchte ich Sie über den derzeitigen Stand der Beratungen und der personellen Situation informieren. In den letzten Tagen ist eine erhebliche Verunsicherung der Züchterschaft festzustellen, die unter anderem durch einseitige Darstellungen in den sozialen Medien entstanden ist.  An diesen Diskussionen möchte ich mich ausdrücklich nicht beteiligen und mich in diesem Schreiben auf die Fakten bzw. auf die augenblickliche Situation beziehen.
Weiterlesen: Information des Vorsitzenden

Der PRPS informiert

Arbeitseinsatz im Pferdezentrum 
F76 0089am Mittwoch, 05. Juli 2017 findet im Pferdezentrum Standenbühl ab 10:00 Uhr ein Arbeitseinsatz statt.
Die Arbeitseinsätze im Pferdezentrum, bei denen etliche Züchter und Freunde des Pferdezuchtverbandes bzw. des Pferdezentrums ehrenamtlich ihre Arbeitskraft für die Pflege und den Erhalt der Anlage zur Verfügung stellen, finden seit Herbst 2015 statt. Züchter und Pferdefreunde aus allen Rassegruppen sind herzlichst eingeladen. Für eine zünftige Bewirtung (ab 16:30 Uhr Grillen) wird gesorgt sein. 
Weiterlesen: Der PRPS informiert

Seite 5 von 98

Zum Anfang