14. Süddeutsches Freispringchampionat

KN 11 OK 0042 PAm 27. November 2016, dem 1. Adventssonntag, wird traditionell zum 14. Süddeutschen Freispringchampionat powered by Marstall Premium Pferdefutter nach Ellwangen-Röhlingen eingeladen. Auch dieses Jahr wird zum Auftakt am Samstagabend ein hoch interessanter Züchterabend angeboten: Der Belgier Björn van Bunder wird ab 19.30 Uhr im Hotel Konle in Röhlingen unter dem Motto: „Was macht Belgien so erfolgreich“ über die Zucht von Springpferden berichten.
Björn van Bunder betreibt in der Nähe von Gent das Gestüt Merelsnest und züchtet aktiv mit 25 Stuten. Zu seinen Erfolgspferden zählen das Olympiapferd Sapphire, der gekörte und aktuell unter Jur Vrieling erfolgreiche Glasgow van’t Merelsnest sowie weitere zahlreiche international erfolgreiche Springpferde und gekörte Hengste.
Van Bunder ist erfolgreich in Springen bis 150cm und war Teilnehmer der Belgischen Meisterschaften sowie der Weltmeisterschaft der jungen Springpferde in Lanaken. Der Verbandsfunktionär ist unter anderem auch Mitveranstalter der ET Auction, einer Embryo-Online-Auktion, und schreibt für verschiedene Fachzeitschriften in Belgien und den Niederlanden Artikel. Ein sicherlich hoch interessanter Abend mit Einblicken aus erster Hand in die erfolgreiche belgische Springpferdezucht.
Championat startet am Sonntag um 10 Uhr
Björn van Bunder wird am Sonntag, gemeinsam mit Günter Karle und Helmut Hartmann am Richtertisch sitzen und die 49 gemeldeten Pferde in der Freispringgasse sichten, kommentieren und bewerten. Das Championat startet um 10 Uhr mit der 1. Abteilung der dreijährigen Pferde, die vom Haupt- und Landgestüt Marbach getragen wird. Nach einer Mittagspause beginnt um 12.45 Uhr die zweite Abteilung der dreijährigen Pferde, die das Gestüt Birkhof sponsert.
Um ca. 14.45 Uhr wird in die Klasse der vierjährigen Pferde gewechselt. Hier tritt dieses Jahr nur eine Abteilung an, die von Galmbacher Sport – Zucht- Pferde Galmbacher gesponsert wird. Die Ehrenpreise für die beiden Süddeutschen Champions werden vom Hofgut Albführen gespendet.
Weitere Informationen, Pferdelisten und aktueller Zeitplan zum Championat sind unter www.suedpferde.de  zu finden.

Zeiteinteilung
Zum Anfang