Kalblutschau im Pferdezentrum

Stattliche Pferde, die begeisterten!
pa sieger GP4F1094Am 16. Juli standen im Pferdezentrum Standenbühl die Kaltblutpferde im Fokus des Interesses. Neben den in Rheinland-Pfalz-Saar beheimateten Pfalz-Ardenner-Kaltblutpferden stellten auch die Freiberger ein beachtenswertes Lot. Gute Pferde, guter Publikukumsresonanz und offensichtlich auch gute Stimmung prägten die Eindrücke der Schau.



Siegerstute
pa siegerstute mary anne GP4F854bei den Pfalz-Ardennern wurde die bedeutende und sich sehr gut in der Bewegung darstellende StPrSt Mary-Anne vom Katharienenhof aus der Zuchpa reservesiegerstute heidi GP4F0917t des Thomas Schöner und im Besitz von Familie Klaus und Birgit Schnebele, Westheim.Vater ist der VPrH Crie, der der heimischen Kaltblutzucht positive und nachhaltige Impulse gab. Mütterlicherseits geht sie auf die Verb.Pr.St. Maya, aus dem Stamm der Qualine, zurück. Reservesiegerin wurde die aus der Zucht der Familie Holger Bossong, Schneckenhausen, stammende StPrSt Heidi vom Gorrhof von Nintendo du Vallon a.d. Verb.Pr.St. Hella. Die Npa siegerfohlen von eldorado GP4F0532ummer 1 bei den Fohlen wurde ein Stutfohlen aus dem Premierenjahrgang des Eldorado, der beim Ponyforum 2015 gekört und mit der Prämie ausgezeichnet wurde. Mutter des Fohlens ist die StPrSt Bea von Nintendo du Vallon. Züchter ist Stefan Bamberger aus Gersheim.
Bei den Freibergern ging der Titel der Siegerstute erneut an die immer wieder überzeugende StPrSt Naomi v.freib reservesiegerstute ischana portrait GP4F0752 Nino. Züchter und Besitzer der 2009 geborenen besonders typvollen Freiberger-Stute sind Judith und Otto Werst aus Börrstadt. Reservesiegerstute wurde die 4-jähfreib siegerstute naomi portrait GP4F705rige, elegante und noble Ischana des Laves v. Leon, die Birgit Bollenbach-Wahl, Weiler, vorstellte.
Der Tag schloss mit einer beeindruckenden Präsentation der Kaltbluthengste, die einmal mehr eine beste Visitenkarte für die Pfalz-Ardenner-Zucht abgaben. Zusätzlich präsentierten die Kaltblutzüchter in einfallsreichen Schaubildern die vielfältige Verwendung.pa gefahren GP4F1245
Unterstützt wurde die Schau durch den FRPS, die Raiffeisenfiliale Birkenfeld, die Hufschmiede Lothar Walter, sowie Gala-Bau Kai Hemmer in Steinbach, die zahlreiche Ehrenpreise für die Teilnehmerzur Verfügung stellten. Besondere Anerkennung gilt auch dem Land Rheinland-Pfalz, das für die Pfalz-Ardenner Züchter Mittel zur Verfügung stellte.
Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz
Zum Anfang