13. Fohlenchampionat RPS

Tolle Typen und bewegende Momente!
c stf von viscount gp4f1007Am Sonntag, den 24. August fand auf dem Landgestüt Zweibrücken das Fohlenchampionat Rheinland-Pfalz-Saar statt. Zum nunmehr dritten Mal in Kombination mit dem Trakehner Fohlenchampionat. Diese Kooperation, die sich für alle Beteiligten zum Vorteil entwickelt hat, spiegelt nicht zuletzt die gute Zusammenarbeit der Trakehnerfreunde mit dem Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar. Gutes Wetter in Kombination mit guten Fohlen sorgte für gute Stimmung und schöne Atmosphäre. Das Fohlenchampionat bot einen interessanten Überblick über den züchterischen Stand und die positive Weiterentwicklung der Zucht. Das Richterteam Michaela Gstach (Baden-Württemberg), Gerd Gussmann (ZL Baden-Württemberg), Reinhold Eitenmüller (Hessen) und Frank Martens-Bruns (Niedersachsen) fand ebenso anerkennende wie motivierende Worte in ihrem Abschluss-Statement.



Der erste Jahrgang Deutsches Sportpferd in RPS zeigt beachtenswerte Qualität
c stf viscount gp4f2281Bei den Stutfohlen Deutsches Sportpferd stand die Zuchtstätte der Familie Markus Keuper aus Thalfang mit ihrem Viscount-Nachwuchs an erster Stelle. Das ausstrahlungsstarke und charmante Stutfohlen war bereits einige Wochen zuvor auch auf Bundesebene, auf dem deutschen Fohlenchampionat in Lienen im For Pleasure Ring in vorderer Platzierung (Platz 2 bei den Stutfohlen) zu finden. Dieses Fohlen ist nicht zuletzt das Ergebnis einer über Generationen führenden Anpaarungsidee. Die Mutter StPrSt.Escalante vom SPR S erfolgreichen Escudeur war in 2010 Siegerstute der Elitestutenschau und legte 2012 ihre Leistungsprüfung als Siegerin ab (Gesamtnote 8,2 / Freispringen 9,5). Auch die 2. Mutter, die StPrSt Geniale vom SPR S erfolgreichen Ginsberg II war Siegerin der Zuchtstutenprüfung (Gesamtnote 8,3 / Freispringen 9,0). Das diesjährige Championatssiegerfohlen repräsentiert den Stamm der Zuchtelitestute Annabelle v. Alpha D, der etliche Sportpferde u.a. Amoucheur v. Acardi (SPR S), Grace von Graf Top (SPR M) c stf von diamonit gp4f0771hervorgebracht hat. Platz 2 ging an ein Stutfohlen vom DRE S siegreichen Diamonit aus der StPrA Raining Girl vom ebenfalls DRE S siegreichen Rigamento. Mutter der Raining Girl ist die Halbblutstute StPrSt Celine Dion v. Cayman – Athenagoras xx, die mehrere Staatsprämienstuten und sporterfolgreiche Nachkommen hinterlassen hat. Die Stute StPrSt Celine Dion ist Stammstute der Zucht des Andreas Mayer, Knopp-Labach,. Über ihre Tochter Sunrise, StPrSt von Stedinger, brachte sie u.a. die Eliteschausiegerstute 2013 StPrA Richeline sowie in 2011 den Prämienhengst Right said Fred, beide von Rigamento. Das Fohlen war am Vortage bereits Siegerfohlen der Fohlenschau im Landgestüt Zweibrücken, Züchterin ist Andrea Teuscher aus Riedelberg c stf von fuerstromancier wansuela gp4f0809Den dritten Medaillenplatz teilten sich ein Stutfohlen von Fürst Romancier und eines von Deja Vu. Das Stutfohlen von Fürst Romancier a.d. VPrSt Wansuela von Wilddance ist Vollschwester zur Eliteschausiegerstute StPrA Fine Sierra, Vize-Landesreitpferdechampionesse 2013. Züchter ist die Familie des Horst Reitnauer aus Homburg/Einöd. Punktgleich lag das typbezaubernde Deja-Vu Stutfohlen aus der Zucht der Conny Götsch aus Albig, Gestüt Rettinahof. Die bildhübsche American Beauty brachte u.a. den gekörten, DRE M erfolgreichen Flamaz v. Freudenstern. Der Stutenstamm brachte u.a. die Sportpferde Flic Flac S von Freudenstern (SPR M), Lacota Moon v. Landadel (SPR S), Libelle von Lecomte (SPR M), Halali von Hirschberg (SPR M) und Ariose von Angelo xx (GEV S) hervor.
c hf damonhill cadeau gp4f2276Die Zuchtstätte des Bernd Eisenmenger, Bubenheim, stellte das Siegerfohlen bei den Hengstfohlen des Deutschen Sportpferdes. Das hochnoble, moderne und gut gehende Fuchsfohlen wusste sich bedeutend in Szene zu setzen. Vater ist der Ausnahmehengst Damon Hill, Mutter die Trakehnerstute StPrSt Ashley IV/T von Cadeau/T. Die StPrSt Ashley IV/T brachte u.a. die Stute StPrA Dijou v. Don Christiano hervor, die am Vortage auf der Elitestutenschau bei den vierjährigen an zweiter Stelle rangierte. Sie war einige Wochen zuvor Vizelandesreitpferdechampionesse RPS. Die StPrSt Ashley IV/T. gehörte u.a. 2010 zur Siegerfamilie der Trakehner-Landesschau und repräsentiert den Stamm der Trakehnerstute Arola, aus dem auch c hf damongill cadeau gp4f2216 die DRE M erfolgreiche Acelya/T c hf dondiamond grossewelt gp4f2055hervorging. An zweiter Stelle rangierte ein sehr bedeutender und bereits maskulin auftretender Sohn des einstigen süddeutschen Körungssiegers, Vizebundeschampion und DRE S siegreichen Don Diamond. Einige Tage zuvor war er viel beachtetes Siegerfohlen der Fohlenschau in Dörrmoschel. Mutter des Fohlens ist die gute Prädikat Zuchtelitestute StPrSt Große Welt, die Jahr für Jahr mit Spitzenfohlen, darunter mehrere Championatssieger, präsent ist. Sie brachte u.a. den süddeutsch gekörten Red Hawk's Atascadero v. Abanos und die M erfolgreiche Abanea v. Abanos. Darüber hinaus gehen Woody Allen v. Wildfang (SPR M), Adelin von Aderlass (SPR M) und etliche Staatsprämienstuten ebenfalls auf diesen Stutenstamm zurück. Züchter ist Horst c hf franziskus finesierra gp4f2020Baumann aus Stelzenberg. Das Franziskus-Fohlen aus der einstigen Elitestutenschau-Siegerstute StPrSt Fine Sierra von Fürst Romancier stand an dritter Stelle. Das ebenso noble und moderne wie bewegungsbegabte Hengstfohlen genügt fraglos höchsten Ansprüchen deutscher Sportpferdezucht. Anfang August war es bereits Siegerfohlen auf der großen Schau in Webenheim. Züchter ist Familie Horst Reitnauer aus Homburg Einöd. Vater Franziskus zählt derzeit zu den bundesweit besonders begehrten Hengsten.

Trakehnerfohlen – eine kleine aber feine Kollektion
e trak stf marseille gp4f1216Das Lot der Trakehnerfohlen war in diesem Jahr zwar klein jedoch konnte die Grundqualität der vorgestellten Fohlen absolut überzeugen. Einen echten Blickfang stellte Conny Götsch aus Albig mit ihrem Marseille/T. Stutfohlen. Ein herrlich gemachtes Stutfohlen mit Ausstrahlung und Flair. Der im Landgestüt stationierte Marseille/T. selbst geht erfolgreich im Turniersport. Die Mutter, die Prämienstute Giulia/T. v. Cadeau/T. repräsentiert die Familie der Grete. Aus der direkten Mutterlinie gingen u.a. die Sportpferde Grisander/T. v. Wilawander xx (SPR L), Genia´s Perilla v. Beau Bukiet (SPR L), Guernsey/T 4 v. Rockefeller/T (DPF L), Genius/T 5 v. Kassius/T (DRE L) sowie auch die mehrfache Hengstmutter, DLG und Bundes-Siegerstute Griseldis Pindar xx hervor.
e trak hf cadeau gp4f1612Championatssieger bei den Trakehnerhengstfohlen wurde ein sich mit bestem Rahmen und großzügiger, bedeutender Bewegungsart präsentierendes Hengstfohlen von Cadeau/T. aus der Zucht des Karl Heinz Kesser aus Waldalgesheim. Ein Hengst-Fohlen, das innerhalb des Trakehnerjahrganges sicherlich einen besonderen Stellenwert einnimmt. Zwei noch junge Vollschwestern weisen bereits Erfolge bis DPF L auf. Darunter auch Havre de Paix, die gleich mehrfach siegreich in DPF A vorgestellt wurde. Der Stutenstamm lieferte u.a. Hippie 3 v. Major/T (SPR M) und Honorus v. Steinpilz xx (DRE S).

Ponyfohlen – Tolle Typen mit Go!
d sh impressionen gp4f1816Die Ponyrassen demonstrierten einmal mehr den hohen Standard der heimischen Zucht. - Auch wenn die zu beurteilenden Rassegruppen zuweilen etwas kleiner ausfallen, so spiegelt sich doch deutlich der züchterische Fortschritt. Eine motivierte Züchterschaft sorgt für gute Fohlen.
Die Kleinsten Ponys stahlen am Championatstag den anderen Rassen fast die Show. Die Impressionen der Shetland- und Dt. Partbredshetlandponys und der vielen kleinen Kinder werden für die Beteiligten wohl unvergessene Momente bleiben. d sh bravour romantik gp4f1874Bei den Shettys gab es – punktgleich – zwei Siegerfohlen: einerseits das Minishetlandponyfohlen Anthea aus dem Westerwald und andererseits das Minishetlandponyfohlen Bijou aus dem Westerwald. Beide Fohlen stammen aus der Zucht der Sabine Schumacher aus Racksen. Antheas Vater ist der süddt. Gekörte Tango a.d. WW, Mutter ist die StPrSt Antwort a.d. WW, die 2006 bereits mit Gold ausgezeichnet wurde und zweitplatziert bei der Intern. Shetlandponyschau in Schweden war. 2009 war sie 1 B bei der Elitestutenschau. Vater des Mini-Shettys Bijou a.d. WW ist Schalenburgs Bravor, seinerzeit Körungssieger in Schleswig d sh tango ww gp4f1876Holstein. Mutter ist die gute StPrSt Romantik a.d. WW, 2007 Goldmedaillenfohlen und Championatssiegerfohlen. Beim Ponyfest in Schönbach 2009 wurde sie Klassensiegerin und Jugendsieger über alle Native-Ponyrassen. 2010 war sie außerdem Siegerin der Elitestutenschau. Mutter der Romantik ist eine Prämienstute aus dem Stamm der Rommy von Uda, die in Punkto Typ innerhalb ihrer Population eine Ausnahmeerscheinung ist und bis hin zur Bundesstutenschau hoch bewertet wurde.
d haf wintersturm gp4f1135Bei den Haflinger Fohlen stand einmal mehr ein Fohlen der einstigen Eliteschausiegerstute StPrSt Salina v. Amsterdam, die u.a. Vollschwester zum Bundesprämienhengst Arino ist, in erster Reihe. Vater des Fohlens ist der Tiroler Hengst Wintersturm. Züchter ist Peter Blick, Mosbruch. Einige Tage zuvor war dieses gangstarke Fohlen bereits Siegerfohlen in Mosbruch/Eifel. Mit 8,43 gewann es Fohlen das Championat bei den Haflingern.
d dr stf von dimension gp4f1308Auch bei den Reitponys war einmal mehr viel Qualität vertreten. Der Championatssieg ging an ein Hengstfohlen vom Doppelbundeschampion (2012/2013) Dimension AT a.d. Guten Prämienstute Evita. Züchter ist die engagierte Zuchtgemeinschaft Becker aus Saarwellingen. Dieses Hengstfohlen war Anfang August bereits Siegerfohlen in Webenheim. Aus dem guten Stutenstamm gingen etliche gute Ponys hervor, darunter die gekörten Hengste Dr. Brockmann v. Day of Whisper, Dr. House v. Day of Whisper, Legro v. Legat und u.a. die im Sport erfolgreichen Ponys Milano v. Marquis AA (DRE M) und Lamour v. Legat (DRE L) ...etc.
d wd millstonecaerleon gp4f1413Das Lot der Welsh Ponys wurde von Randeck Hannah, einer Tocher des süddt. Körungssiegers Millstone Caerleon angeführt. Ein Fohlen mit viel Rassetyp und großem Auftreten. Die Mutter des diesjährigen Championatssiegers brachte u.a. auch die beiden gekörten Hengste Randeck Carino v. Millstone Caerleon und Randeck Pandur (Reservesieger Ponyforum 2010) v. Epona Pimur. Züchter ist Rainer Jost aus Hirschberg.
d fries kaprilja gp4f0677Die Zuchtstätte von Tanja und Karl Werner Jung aus Langscheid in der Eifel wusste mit ihrem erstklassigen Friesenfohlen die Blicke auf diese herrliche Rasse zu ziehen. Typ, Aufmachung und go! - Die Richter waren beeindruckt, was sich nicht zuletzt in der Gesamtnote von 8,56 widerspiegelt! - Das Friesenfohlen Kaprilja war einige Tage zuvor bereits auf der Fohlenschau in Mosbruch hoch eingeschätzt.
d dtcl jollygreyvonclus gp4f1898Kurt Boschart aus Weselberg stellte ein Classic Pony Fohlen von Jolly Grey von Clus a.d. Eliteschausiegerin StPrA Bibiana, Tochter des Süddeutschen Körungssiegers Jolly Jumper vom Talhof. Das in bestem Rassetyp stehende, gut gehende Hengstfohlen war einige Tage zuvor Siegerfohlen der Fohlenschau in Dörrmoschel. Aus dem Stutenstamm ging neben einigen Staatsprämienstuten auch der gekörte Gino v. Grenoble hervor.
d dart starshine ad ww gp4f0609Sabine Schumacher aus Racksen stellte mit dem Dartmoorfohlen Starshine a.d. WW ein gutes Fohlen dieser in England beheimateten Kinderponyrasse vor. Vater ist Prime Mover a.d. Westerwald, Mutter des Fohlens ist keine geringere als die amtierende FN-Bundessiegerstute VPrSt Star Acres.
Bei den Paso Peruanos gab das sehr flüssig töltended pasop cp carisma suave gp4f0661 Stutfohlen CP Carisma Suave von RV Gitano Suave a.d. Galina IMV eine sehr gute Visitenkarte für die aus Südamerika stammende Gangpferderasse ab. Die Gesamtnote von 7,93 für das bei Julia Pernice, Eußertal, gezogene Stutfohlen beschreibt erstklassige Wertschätzung.

Kaltblutfohlen – Starke Pferde aus Rheinland-Pfalz-Saar
f pa maradonna gp4f1980Bei den Kaltblutfohlen erhielt das Stutfohlen Mara-Donna von Wargo a.d. Der guten StPrSt Mary-Anne v. VPrH Crie die Championatsschärpe. Die StPrSt Mary-Anne vom Katharinenhof war Eliteschausiegerstute und legte eine vielbeachtete Leistungsprüfung Ziehen und Fahren (Note 8,6!) im Jahr 2011 ab. Der Hengst Wargo gibt der heimischen PA Zucht offensichtlich sehr positive Impulse. Die Mutterlinie zählt wohl zu der die PA Zucht am stärksten beeinflussenden Familie der Qualine. Der mittlerweile weit verzweigte Stutenstamm steht immer wieder mit erstklassigen Zuchtprodukten im Zentrum des Züchterinteresses. Der Stamm lieferte Eliteschausiegerinnen, Körungssieger sowie Prüfungssieger.

Resumee – Die gute Zuchtstute im Stall ist des Züchters größtes Kapital!
Bei alle Rassen war der Einfluss der Stutenlinien deutlich erkennbar. Es wurde einmal mehr bestätigt, dass gute Stuten das größte Züchterkapital sind. - Die meisten Züchter haben offenkundig vor diesem Hintergrund zielorientiert selektiert und sinnvolle Anpaarungen vorgenommen. Gute Stutenlinien sind von außerordentlicher Bedeutung für den Zuchterfolg. -- Die These „der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“, wurde auf dem Fohlenchampionat erneut eindrucksvoll bestätigt.
impressionen gp4f2311Abschließend sei den Verantwortlichen und Gönnern der Veranstaltung nochmals herzlichst gedankt. Der Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz-Saar, der Zuchtverein Zweibrücken und das Landgestüt Zweibrücken haben für Gastlichkeit und sehr gute Voraussetzungen vor Ort gesorgt. Ebenso sei den Sponsoren gedankt. Zahlreiche Ehrenpreise wurden an die teilnehmenden Züchter ausgeschüttet. Eine Vielzahl von Sponsoren wie das Land Rheinland-Pfalz und die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, die Firma Josera sowie viele Firmen, Gestüte und Hengsthalter griffen für die heimische Pferdezucht tief in die Tasche. Da lohnte sich für so manchen Züchter die Reise.

H.-W. Kusserow, LWK Rheinland-Pfalz

Ergebnisse





Zum Anfang