Elitestutenschau 2014

Begabter Stutennachwuchs im Focus
dsp first love f92 0118Am Samstag, den 23. August fand vor der malerischen Kulisse des Landgestüts Zweibrücken die diesjährige Elitestutenschau des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V. statt. In diesem Jahr qualifizierten sich weniger Stuten als im Vorjahr für die „Auswahl der Besten“. 40 Stuten über alle betreuten Rassen, wobei die Deutschen Sportpferde aus Rheinland-Pfalz-Saar das größte Rasse-Lot der Elitestutenschau stellten. 

 
Warmblut
Die Klasse der Dreijährigen Warmblutstuten überzeugte und offenbarte viel Qualität! - Als dsp first love gp4f0543Siegerin ging die enorm typvolle und sich excellent in der Bewegung darstellende First Love M von Fürstenball hervor. Züchter ist Franz Martin, Eckenroth. Die Stute war bereits im Frühjahr Siegerin im Freilaufchampionat und gewann das Landesreitpferdechampionat der Dreijährigen. First Love M repräsentiert den Stamm der StPrSt Präd. ZE Dream Lady One v. Dream of Glory, die u.a. Bundeschampionatsfinalistin (mit Dorothee Schneider), Eliteschausiegerstute, Landeschampionesse war. Viele weitere Erfolge markieren ihre Leistung. Zusätzlich brachte sie u.a. die Eliteschausiegerstute Gribaldi´s Dream Lady, Mutter des Landesreitpferdechampion 2013 Fürst Gribaldi v. Fürst Romancier, und den gekörten Diamond of Gloy M, der u.a. in 2011 mit Nadine Plaster im Sattel Süddt. Reitpferdechampion war. Ebenfalls ein echter Eye-Catcher war die zweitplatzierte Stute Liebelei von Lord Loxley. Die statiöse und mit großer, begeisternder Bewegung ausgestattete Stute aus der Zucht des Willi Theis aus Sulzbach ist Vollschwester zum Prämienhengst Le Charmeur Noir, der im vergangenen Herbst einen viel beachteten 30 Tage Test abgelegt hat. Aus dem Stutenstamm ging u.a. der gekörte und DRE S erfolgreiche Danny Wilde (v. Donnerwind) und der gekörte Ravello von Rubinstein I hervor. Auch die S-Pferde Amurath v. Sleipnir/T und Awong von Ataché weisen auf den direkten Stamm.dsp budapest f91 0841Den Springring gewann die technisch souveräne Stute Budapest B von Balou du Rouet, deren Pedigree bereits auf beste Springgenetik weist. Züchter ist Familie Blass aus Illingen. Die Mutter StPrSt Quick Step wurde bereits bei der Eintragung und anschließenden Elitestutenschau seinerzeit hoch eingeschätzt. Darüber hinaus war sie Vize-Championess beim Zweibrücker Freispringwettbewerb 2007 und im Jahr 2009 Siegerin der Zuchtstutenprüfung (Springen 9,0). Sie geht zurück auf den Stamm der bei Familie Blass über viele Generationen gepflegte Stamm der Elke v. Einstein. Auf gleichen Stamm gehen die SPR S erfolgreichen Pferde Platin 37 v. Power Light und Lux B v. Lux.

dsp firina f92 0020Siegerin bei den vierjährigen Warmblutstuten wurde die mit bedeutendem Rahmen ausgestattete und sehr gut gehende Firina von Florentianer. Eine Stute mit überzeugender Gesamtaussage. Züchter ist Andreas von der Lahr aus Osburg. Der Vollbruder der Stute Fürst Peron ist erfolgreich in der Dressur der Klasse S (u.a. auch internat. DRE S). Ein weiterer Vollbruder, der gerade sechsjährige Fandreas, ist erfolgreich bis DPF M. Aus dem Stutenstamm ging u.a. auch dsp mandy gp4f9770der der S erfolgreiche Figaro/T von Hyllos/T hervor. An zweiter Stelle rangierte die amtierende Vize-Landeschampionesse der Vierjährigen Dijou aus der Zucht des Bernd Eisenmenger, Bubenheim. Die mit raumgreifenden Grundgangarten ausgestattete Stute ist Tochter der Ashley IV/T von Cadeau/T, die den Stamm der bei B. Eisenmenger gepflegten Familie der Arola/T repräsentiert. Vater der Stute ist Don Christiano v. Don Primero, Stamm der Cinderella. Mutter ist die StPrSt Ashley IV gehörte u.a. 2010 zur Siegerfamilie der Trakehner-Landesschau und repräsentiert den Stamm der Trakehnerstute Arola, aus dem auch die DRE M erfolgreiche Acelya/T hervorging.
Siegerin im Springlot der vierjährigen Stuten wurde die in jeder Hinsicht seriöse und feminin sich darstellende Mandy von Monte Bellino aus der Zucht des Peter Adams, Beilingen. Aus dem Stutenstamm gingen etliche Nachkommen mit Sporterfolgen hervor.

Pfalz-Ardenner Kaltblut
h pa hera gp4f0292Die Pfalz-Ardenner stellten mit Hera vom Gorrhof eine Eliteschau-Siegerstute, die geradezu vorbildlich das Zuchtziel des Pfalz-Ardenners verkörpert. Eine attraktive im mittleren Rahmen stehende Kaltblutstute mit „Go“. Sie war bereits bei der Eintragung hoch eingeschätzt und war Siegerin der jungen Stuten bei der diesjährigen Kaltblutschau im Pferdezentrum Standenbühl. Hera vom Gorrhof ist eine Tochter des Janosh v. Jumbo. Mutter ist die Heidi vom Gorrhof, ebenfalls Eliteschausiegerstute. Sie repräsentiert den Stamm der Hella. Die Stute Hella, übrigens eine Tochter des Verbandsprämienhengstes Crie, dominierte in diesem Jahr mit ihren Nachkommen auf der Kaltblutschau. Züchter ist Familie Holger Bossong aus Schneckenhausen.

Ponyrassen
g dtclpo bea gp4f0023Die Elitestutenschau spiegelte einmal mehr die Vielfalt der Rassen, die im Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar betreut werden. Die kleinen Rassen stellten in diesem Jahr eine sehr niveauvolle Auslese an Prämienanwärterinnen. Siegerstute über die kleineren Rassen wurde die absolut überzeugende Bea, Tochter des süddeutschen Körungssiegers Jolly Jumper. Züchter ist Kurt Broschart aus Weselberg. Eine Stute die kaum einen Wunsch offen lässt. Sie war bereits einige Tage zuvor bei der Stutbuchaufnahme in Dörrmoschel, bei der sie mit Höchstnoten eingetragen wurde, in aller Munde. Sie ist unter anderem Vollschwester zu Eliteschausiegerstute 2012 Bibiana, die Mitte August in Dörrmoschel das Siegerfohlen bei den Ponys stellte und damit ihre besondere Qualität einmal mehr unter Beweis stellte.
g dr mcd royality de luxe gp4f0188Bei den größeren Ponyrassen gaben sich die Reitponys, Haflinger und Welsh Cob´s ein spannendes „Kopf an Kopf Rennen“, das nachher zugunsten der Reitponystute entschieden wurde. Damit wurde McD Royalty de Luxe von FS Champion de Luxe a.d. VPRST Revina v. Darino Gold aus der Zucht der Jeanne McDonald mit der Siegerschärpe ausgezeichnet. Die noble und typstarke Stute überzeugte darüber hinaus durch ihre Sportlichkeit und Markanz. In 2011 war sie bereits Siegerfohlen beim Fohlenchampionat Rheinland-Pfalz-Saar.

H.-W. Kusserow
Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

Ergebnisliste



Zum Anfang