Landesspringpferdechampionate 2014

Toller Springpferdenachwuchs in Pfeddersheim
die champions f904426Vom 8. bis 10. August stand die Reitanlage der Familie Wittemer in Pferdersheijm ganz im Zeichen guten Springsports. Das Turnier bot sehr gute Möglichkeiten für die Austragung der Landesspringpferdechampionate 2014.
Vierjährige Springpferde: Landesspringpferdechampion bei den 4-jährigen wurde der in Zweibrücken im Jahr 2012 gekörte Superior 5 von Stalypso aus der Zucht von Oliver und Nathalie Müller aus Schmelz. Die Großmutter Fame von First Gotthard ist als Prädikat Sport Stute eingetragen. Auf Ihr Erfolgskonto gehen zahlreiche Erfolge und Siege im Springen bishin zur Klasse S. Aus dem Stamm gingen u.a. die S Pferde Kompas (v. First Gotthard) SPR S Von Velten (v. Velten Sohn) DRE S, Belcanto (v. Bolero) DRE S, Gretna Green (v. Gigant) DRE S, San Tiegi (v. Sandro) SPR S hervor.
superior f90 0158Vorgestellt wurde Superior 5 von Melanie Bischoff. Thomas Wittemer sprang mit Strawberry Flip W auf den 2. Platz. Dieser begabte Springnachwuchs stammt aus der Zucht von Hans-Hermann Weil aus Gau Bickelheim. Vater ist der SPR S erfolgreiche Salento, die Mutter ist eine Tochter des ebenfalls SPR S erfolgreichen Escudeur, der seinerzeit in Diensten des Landgestüt Zweibrücken stand. Der dritte Medaillenrang ging an den ebenfalls gekörten Lordanos Boy GM, der im Jahr 2012 Springsieger im Goldenen herbst war. Vater Lordano war nit Rolf-Göran Bengtsson im Sattel SPR S intern. Erfolgreich. Mutterdes Hengstes ist die Prädikat Sport Stute Fabinana M, die darüber hinaus auch die SPR S Stute Arnica GM (v. Algra) hervorgebracht hat. Aus dem Stutenstamm gingen u.a. der gekörte Campalo (v. Cash) SPR S swoie Titel (v. Oswald) SPR S hervor. Besitzer und Reiter des Hengstes ist Thomas Steiger aus Ludwigshafen.
bengun f90 0179Fünfjährige Springpferde: Bei den 5-jährigen konnte der Baloubet du Rouet Sohn Ben Gun 2 aus der Zucht und im Besitz des Gestüts Salmhof, Dr. Friedrich und Barbara Roth, Freimersheim, seinen Vorjahreschampionatstitel verteidigen. Vorgestellt wurde der begabte Youngster von Axel Schmidt. Ben Gun fiel bereits als Fohlen in besonderer Weise auf und wurde damals als Sieger herausgestellt. Neben seinem Vater, dem vielbesprochenen Baloubet du Rouet, verdient auch seine Mutter, die Prämienstute Da Vigna v. Quattro B besondere Beachtung, brachte sie doch u.a. den gekörten Cornet Obolensky Sohn Cody, der mit Barbara Roth im Sattel zahlreiche Siege und Erfolge in bis in die S-Klasse aufzuweisen hat. Der enorm leistungsstarke Stamm brachte u.a. die SPR S Pferde Gallus (v. Gotthard), Corghano (v. Cordalme), Laghano (v. Landadel), Böckmanns Lady (v. Lord Liberty), First Ghana (v. Furioso), Guana Paka (v. Grandeur), Quattros (Quattro) sowie gekörte Söhne hervor. Der von Samatha Lacher excellent vorgestellte Cody´s Boy vom SPR S siegreichen Cody wurde zum Vizelandeschampion bei den 5-jährigen Springpferden. Auch er war bei der Fohlenschau seinerzeit mit Gold ausgezeichnet worden. Züchter des perspektivenreichen Nachwuchses ist Norbert Wagner aus Großfischlingen. Der Dritte Medaillenrang ging ebenfalls an einen Cody Sohn: Coboto 2. Züchter ist Barbara Roth aus Freimersheim. Besitzer Franz Gensheimer. Der von Axel Schmidt gekonnt vorgestellte Coboto 2 ist ein Sohn der Verbandsprämien und Prädikat Sport Stute Raffaella (SPR S). Etliche SPR S Springpferde gehen aus dem direkten Stutenstamm hervor: Alexie von Alexis, Iroko von Insha, Gemona von Gold Dollar, Goldika 93 von Gold Dollar, Galipolis 8 von Gold Dollar.
donnersberger f90 0185Sechsjährige Springpferde: Das Championat der sechsjährigen Springpferde konnte der vermögende Hengst Donnersberger v. Damarco für sich entscheiden. Züchter und Reiter ist Dr. Sven Bischoff aus Dörrmoschel. Donnersberger war u.a. im vergangenen Jahr platziert im kleinen Finale des Bundeschampionats in Warendorf. Mutter des Donnersberger ist die Prädikat Zucht Stute Philadelphia, die neben ihm auch den gekörten Gran Paradiso (v. Glennfiddich) und 4
sporterfolgreiche Nachkommen u.a. Palais Royal/FN: Resi (v. Radiator)
SPR M hervorgebracht hat. Die in dritter Generation folgende StPrSt Pyrath brachte u.a. die gek. Söhne River Phönix (v. Rivero II) platz. BuChamp; DRE M siegr., Apiro (v. Argentinus) SPF M siegr.; Hunterchampion USA sowie 7 weitere sporterfolgreiche Pferde. Der Vorjahreschampion, der gekörte Uno Momento FH aus der Zucht von Heidi Schmidt, Zeikam, wurde Vizelandeschampion. Uno Momento FH war 2008 Sieger des Fohlenchampionats Rheinland-Pfalz-Saar, 2010 Reservesieger der Körung. Danach gings weiter mit dem Sieg des Freilaufchampionats 2011. Im Herbst des gleichen Jahres legte Uno Momento FH in Marbach seinen 70 Tage Test (Gesamt Note 7,91) ab. Der stets motivierte Hengst weist mit seiner Reiterin Samantha Lacher eine ebenso starke wie sehr beständige Leistungsbilanz auf. Carsten Schäfer aus Käshofen nahm den dritten Medaillen-Platz mit nach Hause. Charlotte B von Chacco Blue/Quidams Rubin stammt aus der Zucht von Familie Blass, Illingen. Besitzer ist Sören Blass. Mutter der Charlotte B ist die StPrSt Quick Step, die u.a. 2007 Vize Championesse beim Zweibrücker Freispringwettbewerb war und im Jahr 2009 Siegerin der Zuchtstutenprüfung (Springen 9,0). Die hochinteressante Stute ist über Generationen im Haus der Familie Blass gezogen und geht zurück auf die Stute Elke bzw. deren Tochter Ludmilla, eine der Stammstuten der Zuchtstätte Blass. Aus gleichem Stamm kommt auch Susi B v. Sir Satchmo, die in jungen Jahren siegreich in Spring- und Dressurpferdeprüfungen und mehrmals Siegerin auf Stutenschauen war.
Dank und Anerkennung gilt dem Verein zur Förderung der Pferdezucht und Pferdesport in Rheinland-Pfalz-Saar sowie dem Pferdesportverband Rheinhessen, dem Pferdezuchtverein Rhein-Mosel-Eifel e.V., dem Zuchthof Kohn und dem Pferdezuchtverein Moselland Luxemburg, der Stiftung zur Förderung der Pferdezucht in Rheinland-Pfalz-Saar, dem Gestüt Fohlenhof und der Firma Mobotix, die die Championate maßgeblich gefördert haben. Zusätzlich ein Großer Dank an die Verantwortlichen und zahlreichen Helfer vor Ort rund um die Familie Wittemer. Es war eine nieveauvolle und gut organisierte Sportveranstaltung.

H.-W. Kusserow
LWK Rheinland-Pfalz

Ergebnisübersicht

Zum Anfang