WM der Springpferde

Sportpferde aus Rheinland-Pfalz-Saar bei der WM in Lanaken
 contessa lanaken 24431Am 19. bis 22. September fand im belgischen Lanaken die WM der Springpferde statt. Wenn auch die Deutschen Pferde ohne Medaille nach Hause fuhren, so gaben sie dennoch gute Visitenkarten ab. Bestes deutsches Pferd bei den fünfjährigen wurde Semper Fi von Stakkato ZG Hannover). Bei den sechsjährigen waren Cassini´s Angel von Cassini II und Calmando von Calido I (Holstein) auf den Plätzen fünf und sechs. In der Klasse der siebenjährigen Pferde war Clooney von Cornet Obolensky (Westf.) auf dem 5. Rang.
Weiterlesen: WM der Springpferde

Süddeutsche Fohlenauktion in Biblis

Thomas Münch schwingt den Hammer
zw stf von johnson - wolkentanz img-227Das wird ein Ereignis am kommenden Samstag, den 28. September: Die erste Fohlenauktion der Süddeutschen Pferdezuchtverberbände auf dem Jägerhof im hessischen Biblis und die Premiere von Thomas Münch als Auktionator. Münch (30), Geschäftsführer der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH ist, wird am Samstag um 20 Uhr am Auktionspult stehen und die 27 Fohlen versteigern.


Weiterlesen: Süddeutsche Fohlenauktion in Biblis

Goldener Herbst 2013

Hengstkörung, Fohlenverkauf und großer Gala-Abend

prps gh2013 a4 4c 72dpiAm 11. und 12. Oktober werden im Landgestüt Zweibrücken wieder die Tore für die große Herbstveranstaltung des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz/Saar e.V. geöffnet. Den Auftakt bilden die Junghengste in der Konkurrenz um den Titel des Siegerhengstes. Hochinteressante Abstammungen prägen die Pedigrees der zugelassenen Hengste. In Anbetracht der zahlreichen vorbesichtigten Hengste und des hohen Qualitätsstandard wird der Hengstmarkt von besonderem Interesse sein!

Tolle Hengste - In Punkto Hengste verlief so manche Karriere über den Körplatz Zweibrücken, denken Sie an den Damon Jerome v. Damon Hill, der 2008 in Zweibrücken gekört wurde und mit Uta Gräf im Sattel Vize Bundeschampion und Vize-Weltmeister der jungen Dressurpferde wurde. 
Weiterlesen: Goldener Herbst 2013

2. Zuchtstutenprüfung 2013 in Standenbühl

Zuchtstuten unter dem Sattel
dr mcd coco de luxe f683982Auch die zweite Zuchtstutenprüfung 2012 verzeichnete in diesem Jahr nur ein durchschnittliches Meldeergebnis. Anhaltender Regen zwang dazu, die Prüfung in der Halle durchzuführen. Erfreulich war das ausgeglichene Feld junger Stute. Der Trend geht zur Prüfung vierjähriger Stuten. Der Titel „Staatsprämienstute“ ist nach wie vor ein großer Anreiz Stuten, die für die Zucht vorgesehen sind, zuvor zumindest in einer Zuchtstutenprüfung unter dem Sattel zu prüfen. Rainer Pillasch, Weisenheim/S., sowie Dr. Hans-Dieter Nebe vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Westpfalz fassen als Richter der Prüfung die Ergebnisse zusammen.
Beginnen wir mit den Höhepunkten bei den Kleinpferden. Frisch vom Bundeschampionat der 3- und 4-jährigen Reitponys 2013 in Warendorf zurückgekehrt, präsentierte Verena Sammer die Stuten McD Coco de Luxe und McD Miss Bo Jangle aus der Zuchtstätte Mc Donald in Norath. Sie platzierten sich in Warendorf auf den Rängen 11 und 13 und gehören damit – berücksichtigt man nur die Stuten - zu den TOP 10 der jungen Reitponystuten Deutschlands.
Weiterlesen: 2. Zuchtstutenprüfung 2013 in Standenbühl

10. Bezirkstierschau in Bitburg

Herrliche Stuten verschiedener Rassen auf der Tierschau in Bitburg
sh kaja img 9096Am 15. September 2013 fand auf dem Gelände der Eifelhalle in Bitburg die 10. Bezirkstierschau der Region Trier statt. In dieser Tierschau hat unter anderem die heimische Pferdezucht einen wichtigen Stellenwert. Mit der traditionsreichen Schau bot sich den regionalen Pferdezüchtern einmal mehr die Möglichkeit, ihre Pferde im Rahmen der verschiedenen Tierarten einem breiten Publikum vorzustellen. Die Pferde wurden in drei Warmblutklasse sowie in einer Klasse anderer Rassen, in der Shetlandponys, Haflinger und Friesen vorgestellt wurden. Das Richterteam war mit Franziska von Kinzel und Dr. Roland Labohm excellent besetzt. Gesamtsiegerin der Warmblutstuten wurde die Stute Fine Firenze v. Florentianer (Züchter: Alfred Kohn, Vierherrenborn). Reservesiegerin wurde die Stute Aclanti von Acodetto I (Züchter: Thomas Weber, Dudeldorf). Ampera v. Ampere, die von Kaja Klassen, Plütscheid, vorgestellt wurde, wurde als 2. Reservesiegerin herausgestellt. Ein weiterer Siegerstitel ging an die Shetlandponystute Kaja vom Nimstal.
Weiterlesen: 10. Bezirkstierschau in Bitburg

Goldener Zweibrücker Herbst – 11. und 12. Oktober 2013

Das Hengstlot ist Online
 f451240Am 11. und 12. Oktober werden im Landgestüt Zweibrücken wieder die Tore für die große Herbstveranstaltung des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz/Saar e.V. geöffnet. Den Auftakt bilden die Junghengste in der Konkurrenz um den Titel des Siegerhengstes. Hochinteressante Abstammungen prägen die Pedigrees der zugelassenen Hengste. In Anbetracht der zahlreichen vorbesichtigten Hengste und des hohen Qualitätsstandard wird der Hengstmarkt von besonderem Interesse sein!

Tolle Hengste - In Punkto Hengste verlief so manche Karriere über den Körplatz Zweibrücken,
Weiterlesen: Goldener Zweibrücker Herbst – 11. und 12. Oktober 2013

Süddeutsche Fohlenauktion in Biblis

VIDEOS der Fohlen online!
Erste Süddeutsche Fohlenauktion auf dem hessischen Jägerhof
zweibrcker stf. von numero due d a.d. st.pr.st la vie en rose img 1833

Das wird noch einmal spannend am 28. September 2013 wenn die Süddeutschen Pferdezuchtverbände die zweite Auktionspremiere im Jahr 2013 auf dem großen Spring- und Fahrturnier in Biblis feiern. Das Premierenlot umfasst 28 hochkarätige Fohlen die größtenteils von weltweit bekannten Vererbern abstammen.

ausgewählte Fohlen PRPS
Weitere Informationen

Weiterlesen: Süddeutsche Fohlenauktion in Biblis

Goldener Herbst 2013

Goldener Zweibrücker Herbst – 11. und 12. Oktober 2013
Hengstkörung, Fohlenverkauf und großer Gala-Abend
goldener herbst 2011Am 11. und 12. Oktober werden im Landgestüt Zweibrücken wieder die Tore für die große Herbstveranstaltung des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz/Saar e.V. geöffnet. Den Auftakt bilden die Junghengste in der Konkurrenz um den Titel des Siegerhengstes. Hochinteressante Abstammungen prägen die Pedigrees der zugelassenen Hengste. In Anbetracht der zahlreichen vorbesichtigten Hengste und des hohen Qualitätsstandard wird der Hengstmarkt von besonderem Interesse sein!

Weiterlesen: Goldener Herbst 2013

Islandpferdefestival: erste Informationen

Islandpferde: Freizeit, Sport, Zirzensik, Zucht, Züchter und Zuchtstätten
Großes Islandpferdefestival im Landgestüt Zweibrücken
web 2011 03 26 pferdegala zweibr 371Am Wochende des 19. und 20. Oktober wird das Landgestüt ganz im Zeichen der Islandpferde stehen. Samstags findet neben interessanten Sportwettbewerben eine Jungpferde-Materialprüfung für Hengste und Stuten und Junghengstkörung statt. Abendlicher Höhepunkt wird dann der Samstag ab 19:00 Uhr mit einer umfangreichen Show um das Islandpferd. Sport, Zucht, Freizeit, Zirzensik, Züchter, Zuchtstätten und Gestüte werden für eine besondere Nacht mit Flair und unvergleichlicher Stimmung sorgen. Am Sonntag findet das große Islandfohlenchampionat statt. Und auch das Thema Islandpferde-Sport wird an beiden Tagen mit verschiedenen Töltprüfungen, dem Zweibrücker Töltcup sowie mit Showpaß für Spannung ebenso wie für Unterhaltung sorgen.
Weiterlesen: Islandpferdefestival: erste Informationen

Vollblut trifft Warmblut

Gipfeltreffen der Vollblut- und Warmblutzüchter in Münster Handorf
koelnDie Europameisterschaften Vielseitigkeit im schwedischen Malmö waren ein Triumph der deutschen Reiter, aber auch der deutschen Pferde. So gingen acht der theoretisch 15 möglichen Medaillen und vier der fünf Goldmedaillen an deutsche Halbblüter oder blutgeprägte Pferde aus der hiesigen Zucht. Ein phantastischer Erfolg für die deutschen Züchter, die auch auf Vollblüter setzen. Für alle Reitpferdezüchter, Vollblutfans sowie die Persönlichen Mitglieder (PM) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) dürfte der 3. November zu einem besonderen Ereignis werden. Denn dann findet auf dem Gelände des Westfälischen Pferdezentrums in Münster-Handorf wieder Deutschlands größte Werbeveranstaltung für den Einsatz von Vollblütern in der Reitpferdezucht statt.
Weiterlesen: Vollblut trifft Warmblut

12. Fohlenchampionat Rheinland-Pfalz-Saar

.... großartige Youngster!
 f672770Am Sonntag, den 1. September fand auf der Reitanlage in Rheinböllen/Kleinweidelbach die nunmehr 12. Auflage des Fohlenchampionats Rheinland-Pfalz-Saar statt. Zum zweiten Mal in Kombination des Trakehner Fohlenchampionats. Diese Kooperation, die sich für alle Beteiligten zum Vorteil entwickelt hat, spiegelt nicht zuletzt die gute Zusammenarbeit der Trakehnerfreunde mit dem Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar. Gutes Wetter in Kombination mit guten Fohlen sorgte für gute Stimmung und schöne Atmosphäre. Das turnusgemäß vom Bezirksverband für Pferdezüchter Rheinland-Nassau durchgeführte Fohlenchampionat bot einen interessanten Überblick über den züchterischen Stand und die sehr positive Weiterentwicklung der Zucht. Als Richterteam standen Martin Spoo, Zuchtleiter Rheinland, Wolfgang Kühlechner, Bayern, Vorsitzender der AGS Abt. Pony/Kleinpferde, Eddy Schuster, Vorstandsmitglied PZV Baden-Württemberg und Frank Martens-Bruns, Vorsitzender des Trakehner Zuchtbezirks Niedersachsen/Hannover zur Verfügung.

Weiterlesen: 12. Fohlenchampionat Rheinland-Pfalz-Saar
Zum Anfang