Wir heißen Sie herzlich Willkommen auf der Homepage des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V. !

lwk logo 300dpi cmyk
logo prps gruen-weis neu

Goldener Herbst 2016

Attraktive Hengste für die Zucht des Deutschen Sportpferdes
von destano mawe g28 0410Das Landgestüt Zweibrücken bot einmal mehr den idealen Rahmen für den Goldenen Herbst mit Körung und Gala-Abend. Von 14 vorgestellten Hengsten erhielten sieben ein positives Körurteil, davon wurden vier Hengste mit der Prämie ausgezeichnet. Der Goldene Herbst schloss traditionell mit dem Gala-Abend, der ein buntes und kurzweiliges Programm bot. Erstmalig fand im Anschluss an den Goldenen Herbst sonntags die Auswahl für die Hauptkörung des Deutschen Sportpferdes statt. Von 16 vorgestellten Hengsten erhielten sieben Hengste die Fahrkarte nach München.
Weiterlesen: Goldener Herbst 2016

Goldener Herbst mit Gala-Abend

Show und schöne Pferde im Landgestüt Zweibrücken
Bild FH - KopieDer Count Down für den Goldenen Zweibrücker Herbst läuft. – Am Freitag öffnet das Landgestüt Zweibrücken seine Pforten für den Goldenen Zweibrücker Herbst. Neben der Hengstkörung wird am Samstag der Gala-Abend, der um 19:00 Uhr beginnt, einen besonderen Höhepunkt darstellen. Willy Schauberger mit seinem tierischen Quintett und das Showteam Una y Carne werden mit besonders einfallsreichen Programmpunkten für Unterhaltung sorgen. Die Kaltblutfreunde werden u.a. mit 8 Hengsten für Stimmung sorgen.
Weiterlesen: Goldener Herbst mit Gala-Abend

Goldener Zweibrücker Herbst

Titel-GH2016 03 kleine Auflsung
Online-Katalog


Die Videos der Fohlenauswahl 2016 sind
online


Hengste, Fohlen und die Nacht der Pferde
TITEL GH2016 ohne SchattenAm 7. und 8. Oktober findet im Landgestüt Zweibrücken der traditionelle Goldene Herbst statt. Mit Körung, Fohlenverkauf und der Nacht der Pferde bietet der Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar e.V. ein interessantes, regionales Schaufenster für die Zucht des Deutschen Sportpferdes.
Weiterlesen: Goldener Zweibrücker Herbst

Last Chance:

Zwei Preisspitzen mit je 20.000 Euro
Letzte DSP-Fohlenauktion des Jahres 2016 auf dem Kranichsteinerhof ein voller Erfolg
fuerstenball sandrohit foto dillGleich zwei Mal fiel der Hammer bei 20.000 Euro: Damit schloss die erste DSP-Fohlenauktion auf dem Kranichsteinerhof, eingebunden in das internationale vier Sterne Dressur- und zwei Sterne-Springturnier, auf Anhieb mit einem hervorragenden Ergebnis ab. Insgesamt kosteten die 32 zugeschlagenen Dressur- bzw. Springfohlen im Schnitt 7735 Euro. Die Last Chance-Kollektion gemischt aus internationalen und heimischen Vererbern der Deutschen Sportpferde-Zuchtgebiete kam bei den Turnierteilnehmern und -besuchern hervorragend an: Zahlreiche Dressurställe aus der Rhein-Main-Region bedienten sich, darüber hinaus sicherten sich Dressur- bzw. Springställe aus Schweden, Luxembourg den Niederlanden und der Schweiz in heißen Bieterduellen hoffnungsvollen Nachwuchs.
Weiterlesen: Last Chance:

Leistungsprüfung Ziehen und Fahren

Starke Pferde und Ponys
quatro bolle DSC01686Der Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar e.V. führte am Donnerstag, den 15. September auf dem Gelände des Pferdezentrums die Leistungsprüfung Ziehen und Fahren sowie die Leistungsprüfung für Ponyhengste Zuchtrichtung Fahren/Interieur/Gelände. 15 Kaltblutpferde und Ponys, darunter 5 Pfalz-Ardenner Kaltblutpferde, 1 Rheinisch deutsches Kaltblut und 6 Ponys waren angemeldet. Als Richter standen Dr. Hans Dieter Nebe, DLR Westpfalz, sowie Albert Meier, Richter bis zur Schweren Klasse, zur Verfügung. Testfahrer war Otto Werst, seines Zeichens mehrfacher Landesmeister im Fahren und Mitglied des Landeskaders RLP.
Weiterlesen: Leistungsprüfung Ziehen und Fahren

News

Frühjahrsveranstaltungen im Pferdezentrum
Jungzüchterwettbewerb RPS
Samstag, 01. April 2017
Finale Freispring- &
Freilaufchampionat
Samstag, 01. April 2017
Qualifikationstermine

Plakat Ponyforum 2017 FINAL klein
Ponyforum

Samstag 08. April 2016
Körung
Ausschreibung
Anmeldung
Pony-Freispringchampionat
& Freilaufchampionat
Ausschreibung Freispringen
Ausschreibung Freilaufen
Anmeldung

Galaabend
Kartenreservierung unter
Tel.: 06357-97500

*Hengstverteilungsplan 2017*
LOGO HVP Neu

Online Anmeldeformular


Zum Anfang