Wir heißen Sie herzlich Willkommen auf der Homepage des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V. !

lwk logo 300dpi cmyk
logo prps gruen-weis neu

Ponyforum 2016

Tag des Islandpferdes im Pferdezentrum
godrekur IMG 4835Erstmalig wurde in diesem Jahr das Ponyforum an zwei Tagen durchgeführt. Den Auftakt des Ponyforums machten am Freitag, den 1. April die Islandpferde. Es begann mit der Jungpferdematerialprüfung, bei der 13 Islandpferde vorgestellt wurden. 3 Hengste erhielten ein positives Körurteil. Der Tag schloss mit der ersten Südwestdeutschen Islandpferdehengstschau, die auf Anregung der PRPS-Rassegruppe Island ins Leben gerufen wurde. In einem 2 stündigen Programm stellten mehrere Zuchtbetriebe aus Rheinland-Pfalz-Saar, einige kamen sogar aus dem benachbarten Baden Württemberg angereist, ihre Hengste vor.
Weiterlesen: Ponyforum 2016

Der BZV Rheinhessen-Pfalz-Saar informiert

Mitgliederversammlungdes Bezirksverbandes Rheinhessen-Pfalz-Saar
Am 7. April fidet im Hotel Rosengarten in Zweibrücken ab 18:00 Uhr die Mitgliederversammlung des Bezirksverbands Rhenihessen-Pfalz-Saar statt. Neben den obligatorischen Tagesordnungspunkten stehen in diesem Jahr Wahlen und Satzungsänderungen auf dem Programm. 
Weiterlesen: Der BZV Rheinhessen-Pfalz-Saar informiert

Islandpferdetag beim Ponyforum 2016

Jungpferdematerialprüfung und 1. Südwestdeutsche Islandpferde-Hengstparade
isl mawe f77 0031Am Freitag, den 1. April findet im Pferdezentrum Standenbühl der Tag des Islandpferdes statt. Ab 14:30 Uhr findet die Jungpferdematerialprüfung statt. Ab 18:00 Uhr stehen dann die Hengste im Mittelpunkt. Rd. 20 Islandhengste, die aus den verschiedensten Regionen des Zuchtgebietes Rheinland-Pfalz, Saarland und auch aus Baden-Württemberg anreisen, werden präsentiert. Rechtzeitig zu Beginn der Decksaison dürfte diese Veranstaltung für die Freunde und Züchter des Islandpferdes eine ideale Gelegenheit bieten, interessante Hengste zu erleben. Hier kann sich der Stutenhalter für die eigene Zuchtplanung einen „Live“ – Eindruck von den verschiedenen Hengsten verschaffen. Der Eintritt ist frei.
Weiterlesen: Islandpferdetag beim Ponyforum 2016

Die Ponyforum GmbH informiert:

Vorbereitungslehrgang "Ponyforum Ü16 Cup" mit Jana Freund
 jana freund mit pferdDie Ponyforum GmbH bietet einen professionellen Vorbereitungslehrgang für die Reiter ihres Ü16-Cups im hessischen Pferdezentrum in Alsfeld an.
Eine der erfolgreichsten Ponyreiterinnen und - ausbilderinnen wird den Teilnehmern am 9. und 10. April 2016 wertvolle Tipps in drei Trainingseinheiten geben: Jana Freund. Sie selbst bildete unter anderem den Reitponyhengst FS Don´t Worry bis zur schweren Klasse aus, stellte über 20 Bundeschampions und coachte schon zahlreiche Ponyreiter zu diversen Titeln.

Weiterlesen: Die Ponyforum GmbH informiert:

Aus der Züchterfamilie

Herlichen Glückwunsch!
Am 27. März feierteeugen schmidt kh3 1692 Eugen Schmidt aus Kaiserslautern, langjähriger Vorsitzender und Ehrenvorsitzender des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V. seinen 90-ten Geburtstag. Eugen Schmidt leistete von Beginn an echte Pionierarbeit. Er war u.a. Wegbereiter und Mitbegründer des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar im Jahr 1977, dessen Vorsitz er bis 1994 führte. Mit Zielstrebigkeit, Beharrlichkeit, Fachverstand und einer großen Portion Toleranz und Menschlichkeit hat es der Jubilar verstanden, die heimische Pferdezucht über Landesgrenzen hinweg neu zu organisieren.
Weiterlesen: Aus der Züchterfamilie

Die Ponyforum GmbH informiert:

Neuer Wind beim 14. Schleswig-Holstein-Schaufenster für Nachwuchs-Turnier-Ponys und -Pferde
ponyforum logo1907 kleinDas Schleswig-Holstein-Schaufenster in Schönhorst bildet alljährlich ein Highlight bei allen Ponybegeisterten im Norden Deutschlands. In diesem Jahr findet das stimmungsvolle Event bereits zum 14. Mal statt und soll erstmals für ein größeres Einzugsgebiet auf breitere Beine gestellt werden.
Am 30. April ist es soweit: Auf der wunderschön gelegenen Anlage von Peter Böge in Schönhorst treffen sich die 3 bis 6 jährigen Nachwuchsponys, um beim Freispringen, beim dressurmäßigen Reiten sowie beim Fremdreitertest beurteilt zu werden.
Weiterlesen: Die Ponyforum GmbH informiert:

Aus der Züchterfamilie

Herzlichen Glückwunsch!
Bernhard Tschoepke Am 25. Januar feierte Bernhard Tschoepke aus dem pfälzischen Schönborn seinen 80 ten Geburtstag. Er zählt mit seiner Welsh Cob Zucht Gestüt Epona, aus dem über 100 Fohlen hervor gegangenen sind, zu den Gründungsmitgliedern des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V. und war viele Jahre Vorstandsmitglied und Vorsitzender der Abteilung Pony. Er war maßgeblich in die Gestaltung der Satzung des PRPS eingebunden. Darüber hinaus engagierte er sich in der Vorbereitung und den Bau des Pferdezentrums. Der Ponyzucht und der Freizeitreiterei, die ihm von Beginn an besonders am Herzen lagen, verlieh er wichtige und nachhaltige Impulse wie z.B. das Ponyforum, das er gemeinsam mit vielen Ponyfreunden auf den Weg gebracht hat.
Weiterlesen: Aus der Züchterfamilie

Hengstparade

Auf ins Pferdezentrum!!!
lg zw camargo mawe f75 1547Am Montag, den 21. März findet ab 19:00 Uhr die diesjährige Verbandshengstparade statt. Hengstprominenz aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland werden ebenso wie Hengste, die speziell für diese Schau aus den anderen Deutschen Zuchtgebieten sowie aus Luxemburg anreisen, ihre Aufwartung machen. Es erwartet Sie ein interessantes Programm!


Freispringchampionat 2016

Interessanter Springnachwuchs im Schaufenster!
gp4f4601Die festlich geschmückte Reithalle im Pferdezentrum bot den idealen Rahmen für die 15. Auflage des PRPS Freispringchampionats. 21 in den Zuchtvereinen vorselektierte drei- und vierjährige Nachwuchspferde stellten sich den Richtern Elmar Pollmann-Schweckhorst und Volker Brodhecker. Das Freispringchampionat ist eine Art Talentschuppen für den Springnachwuchs. Die Karriere eines manchen erfolgreichen PRPS Springpferdes führte u.a. über das PRPS Freispringchampionat.
Weiterlesen: Freispringchampionat 2016

Jungzüchterwettbewerb im Pferdezentrum

Engagierter Züchternachwuchs im PRPS
 IMG 8271Der Züchternachwuchs stand am Freitag den 19. März im Mittelpunkt des Interesses. 23 Jungzüchter im Alter von unter 10 bis über 24 Jahren konkurrierten in 4 Altersklassen und die Titel der Besten des Regionalen Jungzüchterwettbewerbs 2016. Der Wettbewerb besteht aus den Bereichen Theorie, Freispringen, Pferdebeurteilung und Vormustern, für die innerhalb der Altersklassen eine disziplinbezogene Einzelwertung sowie eine Gesamtwertung erfolgen. Das Richteramt lag mit Dr. Hans-Dieter Nebe und Otto Schalter in bewährten Händen
Weiterlesen: Jungzüchterwettbewerb im Pferdezentrum

Mitgliederversammlung des Bezirksverband Rheinland-Nassau

Bewegte Sitzung im Wahljahr
20160311 223008 Am 11. März fand die Jahreshauptversammlung des Bezirksverbandes Rheinland-Nassau (BRN), eine der satzungsmäßigen tragenden Säulen des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V. (PRPS), in Halsenbach Ehr statt. Alfred Kohn begrüßte 55 Anwesende, davon 47 stimmberechtigte BRN Mitglieder. Rege Diskussionen und Meinungsäußerungen prägten die Eindrücke der diesjährigen Versammlung. Nach den Vorträgen des Geschäfts- und Kassenberichtes wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Das Jahr 2016 ist für den PRPS Wahljahr, die über die Vorstands- und Delegiertenwahlen in den Bezirksverbänden eingeleitet und beeinflusst wird.
Weiterlesen: Mitgliederversammlung des Bezirksverband Rheinland-Nassau
Zum Anfang